Graduierungsfeier sechste Durchführungsrunde

22.06.2016 10:45

Am 17. Juni 2016 konnten die 20 Teilnehmer der sechsten Durchführungsrunde im Studiengang MBA-Insurance mit dem MBA-Titel im Gepäck und jeder Menge neuen Fach- und Methodenkompetenzen nach ihrer zweijährigen Studienzeit feierlich verabschiedet werden.

Mit traditionellen Baretten, Talaren und Schärpen bekleidet, nahmen die Absolventen ihre Urkunden in der altehrwürdigen Bibliotheca Albertina entgegen. In den Festreden des Studiendekans Professor Dr. Roland Schuhr und des Studiengangleiters Herrn Professor Dr. Fred Wagner wurde das hohe Engagement der Studierenden in ihrem berufsbegleitenden MBA-Studium betont. Des Weiteren gab der Absolvent Herr Dr. Sebastian Madeja einen reimenden Rückblick der Studienzeit, welcher die arbeitsintensiven aber auch schönen Erinnerungen zusammenfasste.

Seit dem 03. Februar 2014 haben sich die Teilnehmer vielfältige Inhalte und Methoden aus dem Bereich des Versicherungsmanagement angeeignet. Sie nutzten diese Gelegenheit außerdem zum Erfahrungsaustausch und der Vernetzung untereinander.

Alle Teilnehmer der sechsten Runde konnten damit den Studiengang erfolgreich abschließen und tragen nunmehr den akademischen Grad „Master of Business Administration“. Sie haben sich damit nicht nur fachlich weiterqualifiziert, sondern auch ihr hohes Maß an Engagement und ihre außerordentliche Belastbarkeit bewiesen, die für ein solches berufsbegleitendes Studium unerlässlich sind. Auch das qualifiziert die Teilnehmer für künftige Managementaufgaben.

 

tl_files/MBA/news/6DF_Graduierung/Bild1.png

tl_files/MBA/news/6DF_Graduierung/Gruppenfoto.JPG

Zurück