Start 8. Durchführungsrunde

13.07.2017 12:00

Die achte Durchführungsrunde startet in ihr Studium…

17 MBA-Studierende starteten Mitte Juni  in die achte Durchführungsrunde des  Studiengangs Master of Business Administration Versicherungsmanagement. Vor Beginn des ersten Moduls stand zunächst ein Kennenlernabend in gemütlicher Runde an, bevor  am 19. Juni der erste zweiwöchige Block zum Thema  „Unternehmensführung“ eröffnet wurde.

Die Teilnehmer lernten im ersten Modul die Akteure des Versicherungsmarkts kennen und können nun deren Funktionen, Rollen und Zusammenspiel einordnen sowie erklären. Sie kennen die Versicherungszweige, verstehen die Gründe für die Einteilung der versicherten Gefahren in Versicherungszweige und können die grundlegenden finanzmathematischen Kalkulationsprinzipien anwenden. Die Elemente des strategischen Managements sind den Studierenden bekannt, sie sind nun in der Lage Unternehmens- und Wettbewerbsstrategien aus wertorientierter Sicht zu analysieren, zu bewerten und zu formulieren. Sie können systematische Beurteilungskriterien für strategische Handlungsoptionen entwickeln und die Ziele und Stellhebel eines systematischen Organisationsmanagement erklären und anwenden. Zudem verstehen sie die wesentlichen Rahmenbedingungen (wie z.B. rechtliche und sozialpolitische), können deren Wirkungszusammenhänge erklären und die Auswirkungen auf das Management des Versicherungsunternehmens herleiten. Durch das Teilmodul "Präsentationstechnik" wurden die Teilnehmer in die Lage versetzt, eine Präsentation strukturiert zu erarbeiten und nach vorgegebenen Kriterien zu Inhalt, Aufbau und Gliederung; Medieneinsatz; Sprache und Körpersprache zu halten.

Durch das Modul führten die Dozenten: Herr Prof. Dr. Michael Wolff von der Universität Göttingen, Herr Prof. Dr. Dietmar Pfeifer, Herr Prof. Dr. Roland Michael Beckmann von der Universität des Saarlandes sowie von der Universität Leipzig Herr Prof. Dr. Thomas Lenk und Studiengangleiter Herr Prof. Dr. Fred Wagner.

Zum Ende der arbeitsintensiven 14 Tage legten die MBA-Studierenden der achten Durchführungsrunde am 02. Juli die ersten schriftlichen Prüfungen ab.

Zusätzlich zum inhaltlichen Programm, freuten sich die Studierenden über ein gemeinsames Mittagessen mit dem gesamten Team des Instituts sowie über eine Campusführung, um die Universität Leipzig ein wenig kennen zu lernen.

 

Zurück